Europäisches Patentamt – Münchener Rückversicherung 2:2 (BW 5:5, Brett 1 gewinnt für MUR)

Ergebnis aus der ersten Runde des Mannschaftspokals 2016/2017:

P1 Europäisches Patentamt Münchener Rückversicherung 2 : 2
1 Maric, Viktor (2205) Kindtner, Ulrich (2215) 0 : 1
2 Lichtenstern, Elmar (2048) Heimerdinger, Jörg (2078) 1 : 0
3 Heer, Stephan (2003) Kwan, Michael (2039) 1 : 0
4 Jachs, Walter (2005) Schmidt, Matthias (2002) 0 : 1
Quelle: Stephan Heer, EPA

ARAG-Versicherungen – Technische Universität 1,5:2,5

Ergebnis des Stichkampfes um die Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017:

M9 ARAG-Versicherungen Technische Universität 1,5 : 2,5
1 Rusche, Johannes (2204) Höfelsauer, Thomas (2083) 1 : 0
2 Dehlinger, Alexander (2213) Hess, Max (2124) 0 : 1
3 Koch, Enrico (1979) Schlichtmann, Robin (2154) 0,5 : 0,5
4 Siegismund, Bernd (1823) Pawelzik, Malte (DWZ 2090) 0 : 1
Quelle: Enrico Koch, ARAG

Arbeitsministerium – Bahn-Sozialwerk (II) 4:0

Ergebnis in der Zusatzrunde der Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017:

M8 Arbeitsministerium Bahn-Sozialwerk (II) 4 : 0
1 Schreiner, Richard (2106) Tkocz, Georg (1620) 1 : 0
2 Swienty, Bernhard (1910) Hochholzer, Dieter (1579) 1 : 0
3 Neidl, Hans (1866) Blaschke, Erwin (1515) 1 : 0
4 Wltschek, Christian (1813) Barthelmeß, Heinz (1396) 1 : 0
Quelle: Hans Neidl, SMAS

Wirtschafts-/Kultusministerium – Europäisches Patentamt (II) 2,5:1,5

Ergebnis aus der ersten Runde des Mannschaftspokals 2016/2017:

P2 Wirtschafts-/Kultusministerium Europäisches Patentamt (II) 2,5 : 1,5
1 Schenk, Andreas (2529) Bohnhoff, Peter (1930) 1 : 0
2 Nikutowski, Oliver (DWZ 2014) Bumes, Konrad (1875) 1 : 0
3 Graf, Günter (1879) Santos, Paulo (1807) 0 : 1
4 Chlosta, Benedikt (1786) Achermann, Didier (1560) 0,5 : 0,5
Quelle: Benedikt Chlosta, SMW

17. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft 2017 in Berlin – Einladung

Liebe Schachfreunde,

hiermit möchte ich Sie / Euch im Namen der FV Schach e.V. Berlin und der Kultur- und Sportvereins Berlin e.V. herzlich zur XVII. DBMM Schach nach Berlin einladen. Details bitte ich der angehängten Ausschreibung zu entnehmen.

Die Turnierwebsite ist bereits freigeschaltet:

http://dbmm2017.fvschach.de

Für Fragen steht das Organisationsteam gerne zur Verfügung.

Ich freue mich darauf, Sie / Euch im November in Berlin zu begrüßen!

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Riess
Spielleiter der FV Schach e.V.

Anlage:

 

Münchener Rückversicherung – Technische Universität 1:3

Ergebnis in der 7. Runde der Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017:

M7 Münchener Rückversicherung Technische Universität 1 : 3
1 Bredl, Harald (DWZ 2311) Höfelsauer, Thomas (2083) 0,5 : 0,5
2 Heimerdinger, Jörg (2078) Hess, Max (2124) 0 : 1
3 Schmidt, Matthias (2002) Pawelzik, Malte (DWZ 2090) 0 : 1
4 Wiendieck, Jörg (1951) Englert, Jan (2023) 0,5 : 0,5
Quelle: Anton Hilpoltsteiner, Spielleiter

Bahn-Sozialwerk (II) – MTU München 0:4

Ergebnis in der 7. Runde der Mannschaftsmeisterschaft 2016/2017:

M7 Bahn-Sozialwerk (II) MTU München 0 : 4
1 Tkocz, Georg (1620) Zellweger, Wilfried (1960) 0 : 1
2 Hochholzer, Dieter (1579) Maier, Karl (1771) 0 : 1
3 Blaschke, Erwin (1515) Roberto, Claus (1733) 0 : 1
4 Barthelmeß, Heinz (1396) Cabrera-Fernandez, Ana (-) 0 : 1
Quelle: Dieter Hochholzer, DBSW